Heute Vegan

Heute Vegan

Kürbissuppe einfach

Zutaten für 2 Peronen:

  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 1 Mini Zwiebel
  • 500 ml Gemüsebruhe
  • Ingwer
  • Olivenöl
  • Prise Kurkuma
  • Petersilie oder Salat als Deko

Den Kürbis mit Schale unter lauwarmen Wasser abwaschen. Dann beide Enden abschneiden und wo ihr das eine Ende angeschnitten habt, da teilt ihr den Kürbis in 2 Hälften. Die Kürbisgerne entfernen. Die Hälften in kleine Würfel schneiden. Danach die Zwiebel würfeln und in einen passenden Topf, bis die glasig sind, dünsten. Den Ingwer (kleines Ende von einer kleinen Knolle nehmen) kleingeschnitten dazugeben, wie auch den gewürfelten Kürbis und alles erstmal noch 3-5 Minuten unter umrühren dünsten lassen. Mit 500 ml Gemüsebrühe ablöschen und bis der Kürbis weich ist aufkochen. Mit der Brühe könnt ihr variieren, ich nehme hefefrei Gemüsebrühe aus dem Bioladen und davon 1 EL auf 500 ml. Das gut umrühren und dann zum Schluss pürieren. Eine Prise Kurkuma und Petersilie verfeinern meine Suppe noch etwa. Zu guter letzt dekoriere ich mit kleinen Salablättern oder es gehen auch Kürbiskerne. Dauer der ganzen Zubereitung etwa knapp 20min. Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

 

 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.