Erfrischung nach dem Sport

Erfrischung nach dem Sport

Möhren-Sellerie-Saft

Zutaten für ca. 2 Personen:

  • 7 große Möhren
  • 1/2 Sellerie
  • 3 Tropfen Öl (Leinöl/Olivenöl)

Mein Getränk nach dem Sport.

Von den Möhren die Enden abschneiden und danach mit einem Sparschäler die Schale entfernen. Sollten es junge Möhren sein, dann reicht es auch wenn Ihr die unter lauwarmem Wasser einfach gründlich mit einer Gemüsebürste putzt. Wenn Ihr die älteren Möhren nicht schält, habt Ihr später einen etwas bitteren Geschmack im Getränk. Das kann jeder aber für sich entscheiden, wie Ihr es gerne mögt. Den Sellerie schäle ich ebenfalls und dann alle Zutaten in den Entsafter geben und am besten gleich in einer Tasse oder einem Glas den Saft auffangen. Das Öl ist notwendig, damit unser Körper das fettlösliche Betakarotin (Provitamin A) aus den Möhren aufnehmen kann.

Anmerkung: die Möhre (Karotte) hat auf 100g ca. 2 g Fruchtzucker. Neben Calcium, Kalium und Eisen besitzt die Karotte fast 30 Milligramm Betacarotin. Das wird im Körper zu Vitamin A umgewandelt, was gut für unsere Knochen und Augen ist. Die orangene Wurzeln sind also vor allem sehr gut für unsere Sehkraft.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.