Dinkel-Weizen-Brot ohne Hefe

Dinkel-Weizen-Brot ohne Hefe

Zutaten für 4 Portionen:

  • 570g Dinkelmehl Bio Type 1050
  • 180g Weizenmehl Demeter Type 1050
  • 2 gestrichene Esslöffel Salz
  • 1,5 Tüten Weinsteinbackpulver
  • 600 ml Wasser
  • wenig Ghee-Butter
  • 1 Esslöffel Leinsaat geschrotet
  • 50g Olivenöl Bio
  • getrocknete Petersilie

1. Die Mehlsorten abwiegen und in eine große Schüssel hineingeben.

2. Danach das Salz, das Öl, das Backpulver und die Leinsaat dazugeben und mit dem Wasser alles zusammen mit einem Hand-Mixer oder mit den Händen kneten bis es eine zähreißende Masse ergibt.

3. Ofen schonmal auf 180 Grad vorheizen.

4. Die Brotbackform mit Ghee-Butter einfetten und den Teig hineingeben.

4. Das Brot mit Wasser beträufeln und mit einem Messer einschneiden. Danach mit getrockneter Petersilie (Bio) bestreuen.

5. Ofen auf 200 Grad stellen und das Brot in den Ofen schieben.

6. Nach 85 Min sollte das Brot fertig sein. Ich pieke mit einem Holzstab kurz rein und wenn kein Teig an dem Stab klebt ist das Brot fertig.

Geht super einfach. Zu Zweit isst man wahrscheinlich 2-3 Tage von dem Brot.

Viel Spaß und Guten Appetit.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.