Die leichteste Nudel der Welt

Die leichteste Nudel der Welt

Zoodles mit Pilzsoße 

Zutaten für 1 Person:

  • 1 Zuchini
  • 1/2 Zwiebel
  • 15 Champignons
  • 1 Hafer Cuisine
  • 1 EL Olivenöl
  • Prise Kurkuma
  • Prise Chili
  • Prise Cayennepfeffer
  • Prise getrocknete Petersilie

1. Zuchini mit dem Spiralschneider zaubern.

2. Zoddles in einem Topf mit Sieb dünsten.

3. Die Pilze waschen, in Scheiben schneiden oder würfeln und in Olivenöl anbraten.

4. Die halbe Zwiebel würfeln und zu den Pilzen geben und ebenfalls anbraten.

5. Wenn die Pilze braun sind, dann die Hafer Cuisine in die Pfanne über die Pilze und die Zwiebel gießen und auf mittlerer Temperatur etwas schmoren lassen.

6. Währenddessen die Nudeln kontrollieren und kosten, denn das Dünsten geht relativ zügig. Gegebenenfalls schon vom Herd nehmen, aber im Topf lassen, damit sie warm bleiben.

7. Zu der Pilzsoße 2 TL Dinkelmehl und die vielen Gewürze dazugeben, regelmäßig umrühren damit die Soße eindicken kann und schmackhaft wird.

8. Zum Schluss in einem tiefen Teller anrichten. Dekoriert habe ich mit den Spitzen verschiedenfarbiger Chilischoten.

Zubereitungszeit ca. 30 min

Persönliche Anmerkung, ich finde das Essen hat 1 Stern verdient. Lach.

Guten Appetit.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.