Avocado knutscht Fetakäse

Avocado knutscht Fetakäse

Avoado-Feta-Aufstrich (sehr cremig)

Für 2 Personen:

  • 2 kleine Acocado
  • 1 Fetakäse
  • 1 EL Schwarzkümmelöl
  • 1 Prise Kurkuma
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl Bio

1. Die Avocado in zwei Hälften teilen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in eine Gefäß füllen.

2. Den Fetakäse ein bisschen zerbrechen, Kurkuma, Schwarzkümmelöl und Pfeffer dazugeben und das erste Mal mit einem Stabmixer verquirlen.

3. Sollte die Masse zu trocken sein, nochmal wenig Olivenöl dazugeben und nochmals mit dem Stabmixer oder einem anderen Mixer verquirlen. Es sollte schlussendlich eine cremige Masse ergeben.

4. Auf keinen Fall zusätzlich salzen, denn der Fetakäse hat genug Salz. Als Dekoration gab es oben drauf etwas Petersilie. Sehr lecker!

Zubereitungszeit: 10 min

Super zum Frühstück oder Abendbrot. Total lecker auf frischem, selbst gebackenem Brot. Hinweis an Euch; für mich macht das Schwarzkümmelöl den Pfiff aus. Das schneckt aber nicht jedem, deshalb der Vorschlag, erstmal mit einem Teelöffel zu beginnen, bevor Ihr einen Esslöffel in den Aufstrich gebt.

Falls Ihr den Aufstrich nachmachen solltet, wäre es total klasse, wenn Ihr unter diesem Post eine Statement abgeben würdet.

Guten Appetit!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.