Home

01

Willkommen!

IM ZUCKERFREIEN LEBEN

Mein Name ist Anke. Ich kläre auf dieser Plattform über die Droge Zucker auf und möchte für Euch Inspiration und Vorbild zugleich sein.
 
Vorteile für Euch:
+ im optimalen Fall raus aus der Zuckerfalle
+ einfache, alltagstaugliche, zuckerfreie Rezepte

+ Coaching per Email zum Thema Zuckerfreiheit 

 

Wenn nur ein kleiner Bruchteil dessen enthüllt würde, was in Relation zu allen anderen als Lebensmittelzusatz genutzten Stoffen bereits über die Wirkungen des Zuckers bekannt ist, würde er umgehend verboten werden.

Quelle: Buch “PUR,WEISS,TÖDLICH” von Dr.John Yudkin/Dr.Robert Lustig

02

DER BESTE START IN DEN TAG BEGINNT ZUCKERFREI.

+ Frühstück​

Jeder Morgen sollte mit einem reichhaltigen Frühstück starten, gar nicht so einfach ohne Zucker, denn überall lauern Zuckerfallen… mehr

+ Mittag​

Zum Mittag fällt es vielen Menschen leichter,  sich zuckerfrei zu ernähren. Besonders einfach ist es, wenn man selber kocht, denn die meisten Fertiggerichte enthalten Zucker als Geschmacks- und Konservierungsstoff… mehr

+ Abendbrot​

Ein zuckerfreies Abendbrot ist für die meisten von uns fast schon selbstverständlich, aber auch in Brotaufstrichen und verpackter Wurst ist Zucker enthalten. Dabei geht es ganz einfach und schnell, Brotaufstriche selber zu kreieren. mehr

03

Warum zuckerfrei?

WEIL NATÜRLICH ANDERS

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach, weil es OHNE ZUCKER viel gesünder ist. Bei mir lag keine gesundheitliche Indikation vor, sondern es begann alles im Oktober 2018 mit dem Ausleihen eines Buches mit dem Titel „voll verzuckert“ von Damon Gameau. Weiterlesen auf meinem Blog

Es gibt keine physiologische Notwendigkeit für den Zuckerkonsum! Der gesamte Nährstoffgehalt des Menschen kann vollständig ohne auch nur einen einzigen Löffel braunen, weißen und rohen Zucker gedeckt werden ….

Quelle: Buch “PUR,WEISS,TÖDLICH” von Dr.John Yudkin/Dr.Robert Lustig

04

15 min Rezepte

DIE BESTEN WOCHENREZEPTE

Warum auf Fertiggerichte zurückgreifen, wenn es auch natürlich einfach geht. Die meisten meiner Rezepte dauern nur 15 min, probiert es aus.